Offenes Ganztagsangebot des WHG


Das WHG ist eine Offene Ganztagsschule!

Das Offene Ganztagsangebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. Die Teilnahme ist kostenlos und freiwillig und kann den Tag des Nachmittagsunterrichts und bis zu drei weitere Nachmittage (Montag bis Donnerstag) betreffen. Schülerinnen und Schüler melden sich jeweils verbindlich für ein halbes Schuljahr für die OGA an. Sie werden in der Zeit für die Eltern verlässlich am WHG betreut.

 



Das Offene Ganztagsangebot setzt sich an den drei Tagen ohne Nachmittagsunterricht aus drei Phasen zusammen:

Mittagspause mit Offenen Angeboten

Mensa, Bastel- und Brettspiele-Bereich, Bibliothek, Tischtennis/Fußball, Freispiele auf dem Schulhof, Billard/Kicker oder chillen im Schülercafé.

Lernzeit

Hausaufgabenbetreuung oder Förderunterricht

Lernatelier oder AG

Lernatelier: Hausaufgaben mit zusätzlicher Hilfe, individuelle Nachhilfe, Freiarbeit, lesen und stille Beschäftigung.

AGs: z.B. Roboter-AG für die Lego-League, Flack-Fußball, Mini-SMV, AG Internet, AG Schülerzeitung,  AG „Helfen macht Freude“ (Malteser),  Kunst-AG (Kunsthalle), Mädchen-AG, Film-AG, Theater-AG etc. (S. Broschüre)


Trotz veränderter Taktung in 60-Minuten-Phasen passt sich die Nachmittagsbetreuung den Unterrichtszeiten an, so dass die Busse nach der 10. Stunde gut erreicht werden können. Der Vormittagsunterricht des WHGs bleibt wie bisher kompakt.

Hier finden Sie die Anmeldung: Anmeldung_OGA

Susanne Stephan und das OGA-Team


© 2016-2017 by Werner-Heisenberg-Gymnasium Göppingen | All Rights Reserved.
X