Liebe Schulgemeinschaft,
aus aktuellem Anlass möchte ich Ihnen gegenüber eine Stellungnahme bezüglich des Zeitungsartikels „Kampf gegen Legionellen in den Duschen“ in der NWZ vom 19.03.2019 abgeben.

Der genaue Sachverhalt stellt sich folgendermaßen dar:

  • Die Belastung der Wasserleitungen am WHG bezieht sich ausschließlich auf die Duschen in der Turnhalle.
  • Die gemessene Belastung befindet sich innerhalb des zulässigen Normbereichs.
  • Die Duschköpfe sind mit einem speziellen Filter versehen, der von unserem Hausverwalter alle vier Wochen getauscht wird.
  • Alle anderen Wasserleitungen am WHG sind von dieser Verunreinigung nicht betroffen.
  • Die Wasserleitungen werden alle turnusmäßig von der Stadt überprüft.
  • Es bestand und es besteht zu keiner Zeit die Gefahr, dass eine Legionellenerkrankung ausbrechen könnte.

Mit freundlichen Grüßen

C. Bührle

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>