Die Schüler der Klasse 9c des Werner-Heisenberg-Gymnasiums hatten vom 25.03.-27.3.2019 die Möglichkeit in Kooperation mit dem Kulturagentenprojekt eine Wand der Schule zu verschönern. Das geschah, indem die Jugendlichen bunte, transparente Folien auf der aus Glasbausteinen aufgebauten Wand anbrachten. Das Muster soll durch vertikale, abgeschrägte Linien und unterschiedliche, warme und kalte Farbtöne für  Bewegung im eintönigen Raum sorgen. Angeleitet und unterstützt wurden sie dabei von der Künstlerin Florina Leinß. Das Projekt dient einerseits dazu, die Schule in einen von Schülern gern besuchten Lebensraum zu verwandeln, der nicht als langweilig und monoton angesehen wird, andererseits wird den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben sich kreativ an der Gestaltung zu beteiligen und den Schulstress für einige Tage zu vergessen. Aufgrund dessen stieß die Aktion auch auf Begeisterung unter den Schülern, die trotz der lockeren Arbeitsatmosphäre motiviert und konzentriert bei der Sache waren.

Leave a Reply

You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>