Die Schulgemeinschaft des Werner-Heisenberg-Gymnasiums verschenkt Licht = Freude!

In den letzten Tagen vor der Schulschließung und den Weihnachtsferien haben unsere Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Stunden fleißig gebastelt. Als Produkt konnten über 400 festlich gestaltete Windlichter mit Teelichtern “befüllt” werden.

Wir haben uns entschieden, dass Menschen, die Weihnachten vielleicht alleine feiern mussten, eines dieser schön gestalteten Weihnachtswindlichter bekommen sollten. Unser Schulleiter C. Bührle hat die Teelichter am 22.12. und 23.12. noch an verschiedenen Stellen verteilt. So konnten die Seniorinnen und Senioren in der Wilhelmshilfe in Göppingen an Weihnachten ein weihnachtliches Windlicht entzünden oder die Gemeindemitglieder der ev. Kirchengemeinde in Jebenhausen konnten eines dieser schönen, Hoffnung bringenden, Lichter am Ersten Weihnachtsfeiertag mit nach Hause nehmen.

Mein Dank gilt allen “bastelnden” Schülerinnen und Schüler, die damit anderen Menschen eine große Freude gemacht haben.

Ihr Claudius Bührle