Das Jahr 2023 neigt sich dem Ende zu. Das bedeutet, dass es auch in der Schule nochmal hoch her geht – wie wäre es mit einer kleinen Auszeit, in der ihr euch einfach zurücklehnen und entspannen könnt? Nachdem Rentier Helge letztes Jahr die Turnhalle gefüllt hat, heißen wir euch dieses Jahr im Wichtelwald zu Geschichten über Wichtel Werni ein.

Vor langer, langer Zeit erzählten sich die Menschen die Sage von einem kleinen Wichtel namens Werni. Doch dann wurde die Vorweihnachtszeit für die Menschen immer stressiger: sie machten sich auf die Jagd nach den besten Geschenken, Termin reihte sich an Termin und alle waren nur noch damit beschäftigt, ein perfektes Weihnachtsfest vorzubereiten. Und dabei verloren sie allmählich den wahren Sinn des Weihnachtsfestes aus den Augen und auch die Geschichte des Wichtels Werni geriet in Vergessenheit. Doch wir haben sie wiederentdeckt und wollen gemeinsam mit Werni hier am WHG den Zauber der Weihnacht zurückholen.

Seid dabei und lernt unseren kleinen WHG-Wichtel kennen! Eure Lehrkräfte lesen euch an jedem Schultag im Dezember eine Geschichte aus dem Wichtelwald vor.

Für wen: alle Fünft- & Sechstklässler:innen
Wann: vom 01. – 20. Dezember in jeder großen Pause
Wo: in der Turnhalle