Beratung


Christoph Manikowski

Beratungslehrer Christoph Manikowski ist am WHG neben dem Klassenlehrer und den Fachlehrern der sachkompetente Ansprechpartner für Eltern und Schüler.

Er berät

  • in Fragen der Schul-Laufbahn: Schulwechsel - ja oder nein? Welche Schule kommt in Frage? Welche Bildungs-Abschlüsse sind möglich?
  • bei Lern-Schwierigkeiten: Leistungs-Abfall, Konzentrations- und Motivations-Probleme...
  • bei Verhaltens-Auffälligkeiten in der Schule: Angst, Aggression, Magersucht...

Der Beratungslehrer kann natürlich die Probleme nicht abnehmen, aber er kann vielleicht helfen, die Ursachen für die Probleme zu finden und Problemlösungs-Strategien zu erarbeiten. Er arbeitet streng vertraulich, sodass niemand etwas über die Gesprächs-Inhalte oder Test-Ergebnisse erfährt.

Der einfachste Weg zur Kontaktaufnahme für Eltern ist ein Anruf beim Sekretariat des WHG (07161/962980). Der Beratungslehrer ruft dann möglichst umgehend zurück. Selbstverständlich ist auch der direkte Weg übers Lehrerzimmer, vor allem für Schüler, möglich. Außerdem kann der Beratungslehrer per eMail kontaktiert werden.


Zurück